33 Junghelfer umfasst die derzeitige Jugendgruppe

Die THW Jugend Apolda

Wer sind wir und was machen wir?

Die THW-Jugend e.V. ist der Zusammenschluss aller Jugendgruppen der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Sie wurde 1984 in Ahrweiler gegründet und weist mittlerweile eine Mitgliederzahl von 15.300 Jugendlichen in 665 Jugendgruppen auf.Die Jugendgruppe des Ortsverbandes Apolda wurde 1995 gegründet und besteht derzeit aus 33 Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei noch gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 18 Jahren in der THW-Jugend Mitglied werden.

Was sind unsere Ziele und Aufgaben?

Die THW-Jugend hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird jedoch neben der Ausbildung in diesem Bereich, wie z.B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten, die in etwa ein Drittel des Jahresprogrammes ausmachen sollten, großer Wert auf allgemeine Jugendarbeit gelegt. Das heißt, es werden regelmäßige Spiele-, Film-, Bastel- und Grillabende, Wanderungen, Ausflüge, Radtouren und vieles mehr angeboten. Die Jugendgruppen bauen aber auch Einsätze im Modell nach und erproben selber den Ernstfall. Weiterhin stehen zum Beispiel auch technische Hilfeleistungen, Umweltschutzaktionen und Öffentlichkeitsmaßnahmen auf dem Programm der THW Jugend.

- Einige unserer Aktivitäten in der Vergangenheit

- Teilnahme am Wintergeländespiel der Feuerwehr Jena

- Teilnahme an diversen Zeltlagern der THW Jugend

- Teilnahme an den THW Jugend Wettkämpfen

- Unterstützung des Camburger Faschingsumzuges

- Unterstützung Kinderkult auf der Messe Erfurt

Wie kann ich mitmachen?

Schaut einfach während eines Jugenddienstes mittwochs zwischen 18 und 20 Uhr oder samstags zwischen 8 und 14 Uhr vorbei. Es wäre sehr hilfreich, wenn du dich vorher per E-Mail oder Telefon bei den Betreuern anmeldest.

 

Jugendbetreuerin

Susen Müller und Sandra Schwabe

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Auf den Seiten der THW Jugend gibt es zahlreiche Berichte, Informationen und Downloads aus ganz Deutschland.


www.thw-jugend.de

www.thw-jugend-thueringen.de