Willkommen beim Ortsverband Apolda

Straßenansicht des THW Gebäudes

Der Ortsverband (OV) Apolda ist einer von 34 Ortsverbänden im Länderverband Sachsen-Thüringen. Er unterliegt dem Geschäftsführerbereich Erfurt.

Der OV Apolda wurde am 14. Mai 1994 im Kultursaal der Firma Elektro GmbH in der Jenaer Straße 60 in Apolda gegründet.

Der THW OV Apolda ist im Vergleich zu anderen Ortsverbänden mit nur einem Technischen Zug und zwei Fachgruppen, ein kleiner Ortsverband. Trotzdem sind die ehrenamtlichen Helfer mit Herz und Verstand dabei. Einige Helfer sind seit der Gründung, andere erst seit dem Umzug 2002 nach Niedertrebra zu einem festen Team zusammengewachsen. Mit den Jahren steigt auch der Frauen- und Jugendanteil stetig.

Jeder Technische Zug besteht aus Zugtrupp, zwei Bergungsgruppen und mindestens einer Fachgruppe. Dieses Team ist ausgerüstet für eine große Verwendungsbreite zur flächendeckenden Grundversorgung in den Bereichen Rettung, Bergung und technische Hilfe. Zum überörtlichen oder überregionalen Einsatz stehen bei uns die Fachgruppe Wassergefahren und seit ... die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen zur Verfügung.

Ihre Meinung zählt!

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche